Hier erfahren Sie mehr über uns, unsere Fahrzeuge und unseren Standort ...

Die Freiwillige Feuerwehr Einheit Stadtmitte ist die jüngste Einheit im Stadtgebiet. Sie wurde 1995 gegründet und ist inzwischen nicht mehr aus dem Brandschutz der Stadt Mönchengladbach wegzudenken.

Der Löschbezirk der „Einheit 24" erstreckt sich über das gesamte Stadtzentrum Mönchengladbachs mit einer Einwohnerzahl von ca. 90.000 Menschen. Durch die regelmäßige Teilnahme an den Lehrgängen bei der Berufsfeuerwehr, dem Landesfeuerwehrinstitut Münster und den jährlichen Leistungsnachweisen des Landesfeuerwehrverbandes Nordrhein-Westfalen, wird die Ausbildung stetig vertieft und die Leistung gesteigert.

Aktuell treffen sich die Kameraden der Einheit Stadtmitte alle zwei Wochen Freitags um 19.30 Uhr zu einem einheitsinternen Dienstabend, um die feuerwehrtechnischen Fähigkeiten in Theorie und Praxis zu vertiefen.

Zusätzlich zu den regulären Diensten stehen diverse Veranstaltungen und Aktionen über das Jahr verteilt auf dem Plan. Sei es die Fahrt zur Partnerwehr nach Oelde, ein Fußballturnier oder auch ein spontaner, geselliger Grillabend. Sport und Spaß haben einen hohen Stellenwert innerhalb der Einheit. Ebenso aber auch der nötige Ernst und die Kompetenz, effektiv und schnell, an 365 Tagen im Jahr Hilfe für die Bürgerinnen und Bürger unser Stadt leisten zu können.

Denn ... Feuerwehr ist Teamarbeit. Jedes Team ist nur so gut, wie sein schwächstes Glied. Es gilt: Einer für alle, alle für einen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen