Eine "Brandsicherheitswache" ist ein Bereitschaftsdienst der Feuerwehr bei Veranstaltungen. Sie wird immer dann einberufen oder angeordnet, wenn eine erhöhte Brandgefahr besteht oder viele Menschen an der Veranstaltung (Wettkämpfe, Konzerte, Fußballspiele etc.) teilnehmen.

Die Aufgaben der Kollegen vor Ort ist es, frühzeitig Brände zu erkennen und im Bedarfsfall schnell einzugreifen, um eine Ausbreitung zu verhindern. Des Weiteren ist eine Aufgabe der Brandsicherheitswache im Falle von Schadensereignissen die nachrückenden Löschfahrzeuge und Einsatzkräfte einzuweisen.

Die meisten Brandsicherheitswachen leistet die Einheit Stadtmitte im nahegelegenden Borussia Park bei Heimspielen unserer Borussia. Hinzu kommen Veranstaltungen im Hockey-Park oder diverse andere Veranstaltungen im Einsatzgebiet. Die Kollegen der Brandsicherheitwache arbeiten meist im Hintergrund, so dass sie für den Teilnehmer der Veranstaltung nicht wahrnehmbar sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen